Marvel hat die Comic-Szene in den letzten Jahren dominiert. Seit der erfolgreichen Markteinführung des ersten Iron Man Films, hat Marvel noch eine ganze Reihe weiterer Filme produziert, die auf den Comics basieren, wie beispielsweise Thor, Captain America und The Avengers. Playtech sprang dann auf den Zug auf und sicherte sich die Rechte, Marvel Slots zu entwickeln. Im Vergleich dazu war die Nachfrage für die Entwicklung von DC Slots sehr viel geringer. Zwar ist Amaya ein talentierter Entwickler, kann aber nicht mit Playtech konkurrieren, weshalb sie sich die iGaming Rechte für die weniger bekannten DC Comics gesichert haben.

Wonder Woman aus dem Hause Amaya

Der offizielle Name des Slots lautet Wonder Woman Jackpots, der über 5 Walzen und 9 Gewinnlinien verfügt. Die Spieler haben die volle Kontrolle über die Gewinnlinien, was es ihnen ermöglicht, nur das zu setzen, was sie sich auch leisten können. Spielbar ist dieser Slot bereits ab 0,05 Cents pro Spin.

Die Bonus Funktionen des Wonder Woman Slots

Wonder Women selbst fungiert in diesem Slot als Joker und ersetzt alle anderen Symbole außer dem Scatter Symbole. Fünf Wonder Woman Symbole auf der gleichen Gewinnlinie lösen einen 4000-fachen Multiplikator aus. Das Wonder Woman-Logo stellt das Scatter Symbol dar. Wer drei oder mehr der Scatter Symbole landet, gewinnt 10 Freispiele mit einem 3-fachen Multiplikator. Die Freispiele können jederzeit erneut ausgelöst werden. Der progressive Jackpot wurde ähnlich wie bei den Marvel Multi-Level Mystery Jackpots gestaltet und verfügt über 3 anstatt 4 Level Wonder Women wird den Helden-Jackpot, den Super-Helden Jackpot und den Mega-Helden Jackpot per Zufallsprinzip auslösen. Allerdings können höhere Einsätze auch zu höheren Gewinnen führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.