Das Online-Casino DrückGlück hat seine Wurzeln in Deutschland, es wurde in Schleswig-Holstein gegründet und besitzt eine Lizenz der Landesregierung von Schleswig-Holstein. Zusätzlich ist eine Lizenz der Malta Gaming Authority vorhanden. Erst sein Oktober 2015 ist DrückGlück aktiv. Für Kunden bietet DrückGlück verschiedene Aktionen an. Treue Kunden können VIP-Mitglied werden und besondere Vorteile genießen.

Punkte sammeln bei DrückGlück

Bei DrückGlück steht eine Vielzahl an Spielen zur Auswahl; neben Slots von verschiedenen beliebten Herstellern werden auch Tisch- und Kartenspiele angeboten. Auch ein Live-Casino ist bei DrückGlück vorhanden, hier können es Spieler mit echten Dealern aufnehmen. Spieler sammeln auf ihre Einsätze mit echtem Geld Bonuspunkte. Je höher Spieler ihre Einsätze tätigen und je häufiger sie spielen, desto mehr Bonuspunkte sammeln sie. Abhängig von den gesammelten Bonuspunkten kann der Spieler in verschiedene Stufen aufsteigen.

VIP-Stufen bei DrückGlück

Um auf der erreichten Bonusstufe zu bleiben oder in eine höhere Bonusstufe aufzusteigen, müssen Spieler bei DrückGlück in jedem Monat entsprechend viele Bonuspunkte sammeln. Neue Kunden erreichen bereits die Stufe Bronze, dafür müssen 0 bis 400 Punkte gesammelt werden. Kunden können insgesamt sechs Stufen erreichen:

  • Bronze
  • Silver – 401 bis 1.000 Punkte
  • Gold – 1.001 bis 2.000 Punkte
  • Platinum – 2.001 bis 20.000 Punkte
  • Diamond – nur auf Einladung
  • Red Diamond – nur auf Einladung

Kunden, die besonders aktiv spielen, können eine Einladung für die Stufen Diamond oder Red Diamond erhalten.

Vorteile in hohen Bonusstufen

Je höher die erreichte Bonusstufe ist, desto mehr Vorteile können Kunden bei DrückGlück genießen. Kunden mit einer hohen Bonusstufe können exklusive Boni und Einladungen zu besonderen Events bekommen, auch höhere Einzahlungslimits und eine schnellere Auszahlung der Gewinne sind möglich. Ein persönlicher VIP-Manager ist Ansprechpartner für alle Fragen der Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.