Der neueste Slot von NextGen basiert auf einem alten Klassiker und heißt Robin Hood: Prince of Tweets. Was der englische Wohltäter und Zwitschern gemeinsam haben, das kann der Spieler in dem neuen NextGen Slot erfahren.

Das Gameplay

Ein erster Blick auf den Namen des Slots lässt erahnen, worum sich das Thema handelt: Robin Hood. Die meisten kennen die Sage um den englischen Wohltäter, der zum Aussätzigen wurde und von seinen treuen Gefolgsmännern. Doch NextGen lässt hier ein wenig der Fantasie freien Lauf und lässt Vögel und Eulen in die Rolle von Robin Hood und seiner Gefolgsleute springen. Doch sie alle beherrschen ebenfalls die Schwertkunst und die Kunst des Bogenschießens, ganz wie ihre menschlichen Vorbilder. Gespielt wird hier auf fünf Walzen und 40 Gewinnlinien und das zeugt bereits von großartigen Gewinnchancen zzgl. der besonderen Bonus-Funktionen.

Die Gewinnsymbole

Wenn es um Robin Hood geht, dann ist es schon fast selbstverständlich, dass sich alles im Sherwood Forest abspielt. Auf den Walzen sind neben den verschiedenen Kartensymbolen auch Gewinnbilder zu sehen, die mit dem Thema eng verbunden sind>

  • ein Sack gefüllt mit Gold
  • ein Köcher
  • ein Fahndungsposter
  • ein Bullseye
  • Eine Burg
  • Eine Prinzessin
  • Eine Eule
  • Dazu gibt es noch ein Scatter-Symbol, bei dem es sich um die Burg handelt und als Wild fungiert der Held Vogel Robin Hood höchstpersönlich.

    Die Sonderfunktionen

    Neben dem Wild und dem Scatter gibt es auch noch das Arrow-Feature sowie die Superbet. Freispiele werden ausgelöst in dem das Scatter-Symbol sich mindestens dreimal auf den Walzen zeigt und im Arrow-Feature kann das Wildsymbol alle benachbarten Symbole in Wilds verwandeln. Durch diese Tatsache erhöhen sich die Gewinnchancen dann mächtig. Die Superbet ist eine exklusive NextGen-Funktion und auch mit dieser Funktion kann der Spieler seine Gewinnchancen erheblich verbessern.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.