Der Online Glücksspiel Software Entwickler Net Entertainment, der seinen Sitz in Skandinavien hat und bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurde, hat bekannt gegeben, dass der Online Betreiber Full Tilt, der bis dato seinen Fokus auf dem Online Poker hatte, nunmehr eine Auswahl an Spielen von dem Entwickler zur Verfügung stellen.

Details zu Full Tilt

Full Tilt, das zu der Rational Group gehört und erst im vergangenen Jahr von Amaya Gaming übernommen wurde, hat die Vereinbarung mit Net Entertainment, dessen Spiele auf der Webseite von Full Tilt anzubieten, bereits im April 2014 getroffen. Der Betreiber hat nunmehr den Integrationsprozess abgeschlossen und stellt eine Auswahl an Spielen von Net Entertainment seinen eigenen Spielern zur Verfügung.

Meinungen von Net Entertainment und Full Tilt

Enrico Bradamante, Managing Direktor von Net Entertainment Malta und Chef der europäischen Marktgeschäfte sagte, „Wir sind sehr stolz, nunmehr Partner der Rational Group zu sein, dem größten Online Poker Betreiber der Welt und wir freuen uns, die erste Lieferanten für ihren neuen Casino Kanal zu sein. Mit der Rational Group haben unsere Spiele eine völlig neue Spieler Basis erreicht, die jetzt auch das ultimative Spielerlebnis bietet“. Es wird spannend, ob die Spieler bei Full Tilt das neue Angebot annehmen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.