Die Novelle um Viktor Frankenstein von Mary Shelley kennt jeder, sie wurde auch verfilmt. Im Mittelpunkt stehen Viktor Frankenstein und sein Monster, das er aus Leichenteilen zusammengesetzt und zum Leben erweckt hat. Wer sich gruseln will, kann den Slot Frankenslot’s Monster von Betsoft spielen. Hier hat Betsoft dem Monster neues Leben eingehaucht, noch furchterregender wirkt dieser Slot mit der 3D-Grafik.

Ein Slot mit Gruselfaktor von Betsoft

Betsoft hat mit Frankenslot’s Monster einen schaurigen Slot gestaltet, bei dem die Gewinne allerdings alles andere als schaurig sind. Dieser Slot ist durch

  • 20 feste Gewinnlinien
  • drei Reihen
  • fünf Walzen

geprägt. Der Spieler kann die Zahl der Gewinnlinien nicht festlegen, er spielt immer auf allen Linien und kann Gewinne auf mehreren Linien gleichzeitig erhalten. Der Slot kann mit einem Mindesteinsatz von 20 Penny pro Runde gespielt werden, der Höchsteinsatz liegt bei 100 Pfund. Der Slot eignet sich für alle, die nur geringe Einsätze leisten wollen, ebenso wie für Highroller.

Hier lernen Spieler das Gruseln – Frankenslot’s Monster

Mit Frankenslot’s Monster kann der Spieler das Gruseln lernen. Mit den Kartensymbolen sind nur kleine Gewinne möglich. Die Bildsymbole sind deutlich gruseliger, sie treten als Vollmond, Elektrifizierungs-Maschine, Augapfel im Glas und selbstverständlich als Frankensteins Monster auf. Der höchstmögliche Gewinn, den ein Spieler erhalten kann, ist der 1.000-fache Einsatz.

Gewinnen mit Frankenslot’s Monster

Frankenslots Monster verfügt über ein Wild-Symbol, das jedes andere Symbol ersetzen kann. Mit dem Scatter-Symbol kann der Spieler acht Freispiele erhalten, wenn es entsprechend oft erscheint. Bis zu drei Symbole können bei den Freispielen innerhalb einer Runde in Wild-Symbole umgewandelt werden. Mit drei Bonussymbolen erhält der Spieler die Bonusrunde, bei dem er das Monster zum Leben erwecken muss, um den Multiplikator 25 zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.