Industrie Fremde sind sich noch gar nicht darüber im Klaren, womit die iGaming Profis versuchen, Kapital zu schlagen: Mit dem Aufstieg des mobilen Glücksspielmarkts.

Natürliche Entwicklung

Hierbei handelt es sich um die logische Weiterentwicklung des bereits boomenden Online Nicht-Spielenden Sektors. Die Popularität von Online Spielen wurde bereits durch bekannte Namen wie den Konsolen-Marktführern Sony PS4 und Xbox One etabliert. Diese Entwicklung hat dazu geführt, dass die mobilen Spieler noch mehr Appetit auf die Spiele für unterwegs haben. Klare Grafiken und visuelle Wiedergabetreue haben dafür gesorgt, dass die Spiele noch einnehmender und unterhaltsamer geworden sind, was die Übernahme von Minecraft von Microsoft für 2,5 Milliarden Dollar noch unterstreicht.

Die Prognose für den weltweiten Glücksspiel Markt

Der mobile Markt beleuchtet in umfassender Tiefe den mobilen Glücksspiel Markt Bericht für die Jahre 2014-2019, bei dem die Industrie Insider und die Marktbeobachter gleichermaßen Zugriff auf die Prognosen für den mobilen Glücksspielmarkt haben. Die Prognosen beinhalten Ökosystemanalysen, Marktbetreiber, Einschränkungen und neue Möglichkeiten. Die Prognosen bis zum Jahr 2019 beziehen sich auf Umsatz sowie Spielern nach Gerät und Region, um einen statistischen Einblick für die mobile Gaming Dynamik für die Technologien der nächsten Generation zu schaffen.

Identifizierte Teilhaber

Der Forschungsbericht des weltweiten Glücksspielmarkts für die Jahre 2014 bis 2019 identifiziert weitere Gruppen, für die sie von Vorteil sein werden, einschließlich des Mobilfunk Besitzer, Cloud Services Unternehmen, Wireless Geräte Hersteller, Wireless Infrastruktur Anbieter, mobiles Glücksspiel und Unterhaltungsunternehmen sowie Handelskammern, Inhalt- und Anwendungsanbieter. Ein weiterer Marktbericht in Bezug auf die iGaming Branche konzentriert sich auf die Trends der mobilen Glücksspiel Plattformen mit Zahlen und Prognosen bis zum Jahr 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.