Das Merkur Automatenspiel Extra Liner macht seinen Namen alle Ehre, denn es gibt hier durchaus ein Wild-Symbol und dabei handelt es sich nicht um irgendeines!

Der Tresor: Das Wild-Symbol

Bei dem Tresor handelt es sich um das Wild-Symbol und dieses ist nur auf der mittleren Walze zu finden, wobei es nicht nur eine einzige Funktion innehat. So zählt das Wild auch dann, wenn andere Symbole nicht zählen, also dann, wenn es einfach nur erscheint. Dabei spielt es keine Rolle ob einmal, zweimal oder dreimal – es zählt und der Spieler erhält einen Gewinn.

merkur-extra-wild

Im Anschluss öffnet sich dann die Tresortür allerdings noch nicht, sondern erst dann, wenn der Tresor neben zwei anderen Symbolen auftaucht und damit alle möglichen Gewinnlinien auf den höchsten Gewinn vervollständigt. Das ist allerdings nicht so einfach, doch mit ganz viel Glück öffnen sich die Türen und der Spieler erhält das zwei-, drei- oder sogar siebenfache als Gewinn.

Fünf Walzen und 10 Gewinnlinien

Gespielt wird der Slot auf fünf Walzen und 10 Gewinnlinien. Bereits mit 10 Cent kann losgelegt werden und sobald drei gleiche Symbole auf einer Gewinnlinie erscheinen, gewinnt der Spieler. Je wertvoller das Symbol ist, desto höher fällt der Gewinn aus. Die Gewinnsymbole im Slot sind:

  • ein Herzanhänger
  • Eine Taschenuhr
  • Goldmünzen
  • ein Goldring mit Rubin
  • ein Sack voller Geld
  • Zwei Edelsteine und
  • ein Diamant
  • .

Die Besonderheit bei Extra-Wild

Eine Besonderheit bei Extra Wild ist, dass die Symbole auf jeder Walze immer dreimal untereinander auftauchen und das bedeutet, dass der Spieler mit ein wenig Glück gleich mehrfach abräumen kann. Zudem wird in diesem Slot nicht von links nach rechts gezählt, sondern auch von rechts nach links und der Mitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.