Der Star der SAT 1 Fernsehserie Rex ist zurück. Casinospieler haben den Schäferhund jetzt erst richtig lieb gewonnen. Die österreichischen Novomatic AG hat 2010 ihren vierbeinigen Landsmann zur Hauptfigur eines neuen Casinospiels gemacht. Rex ist seither weltweit aus den Novoline Spielotheken nicht mehr wegzudenken. Die Gambler-Gemeinde hat den Hund vor allem aufgrund der exzellenten Gewinnchancen ins Herz geschlossen.

Seit dem Jahre 2012 ist der Kommissar Rex auch im Internet vertreten. Die Softwareprogrammierer von Greentube haben das Game in einzigartiger Weise online umgesetzt. Fündig geworden sind wir in unserem Test im Stargames Casino, welches exklusiv mit der Novomatic AG zusammenarbeitet. Besonders beeindruckend ist die grafische Animation des Games. Hat der vierbeinige Kommissar einen Gewinn erzielt, dann kommt er durch die Glasscheibe auf den User zugesprungen. Die Fernsehserie verspricht Spannung bis zur letzten Minute. Das Online Game kann mit der gleichen Eigenschaft glänzen. Unterhaltung, Adrenalin und Spannung bis zum letzten Spin – dies verspricht der Rex Slot.

rex_novoline

Die Spielbeschreibung von Rex

Das Gambling am Rex Slot im Stargames Casino ist recht einfach gestaltet. Probleme werden selbst Anfänger an dieser Stelle nicht haben. Novoline hat den 5-Walzen Automat mit insgesamt 40 Paylinien ausgestattet. Dies ist natürlich schon eine enorme Zahl, welche gleichzeitig ideale Gewinnchancen verspricht. Ein User, welcher jedoch mit kleineren Einsätzen sein Glück herausfordern möchte, kann die Linien jederzeit selbständig verstellen. Die Paylines können bis auf eins heruntergefahren werden. Hierzu sind lediglich die Plus- oder Minustasten zu betätigen. Im zweiten Bedienerfeld lässt sich der Einsatz mit den gleichen Funktionstasten variieren. Neben der Spielsumme pro Gewinnlinie wird der Gesamteinsatz pro Spin angezeigt.

Gestartet wird das kriminalistisch tierische Vergnügen mit der grünen Starttaste. Casinofreunde, welche sich einfach zurücklehnen möchten, können den Autostartmodus nutzen. Dieser lässt sich jederzeit mit der Stopp-Taste anhalten. Zu beachten, ist dass während des automatischen Gaming die Zusatzfunktion nicht aktiviert ist. Wer mehr über seine Ertragschancen erfahren möchte, findet das Paytable unter dem Menü „Gewinne“. Das Untermenü „Mehr“ führt dann zu einer ausführlicheren Spielbeschreibung.

Die Gewinnchancen am Automaten

Im „wahren Leben“ jagt Kommissar Rex Verbrecher und bringt diese zur Strecke. Am Spielautomaten hat der Schäferhund jedoch eine andere Bestimmung gefunden: Den Usern soll zu ungeahnten Reichtum verholfen werden. Hierfür hält der Vierbeiner verschiedene Chancen bereit, welche die Spieler nur nutzen müssen. Die 40 Gewinnlinien werden grundsätzlich von links nach rechts abgerechnet. Dies ist für einen Multiliner dieser Art dann doch etwas ungewöhnlich. In umgekehrter Richtung oder aus der Mitte heraus zählen die Reihen leider nicht. Grundsätzlich müssen drei gleiche Symbole nebeneinander platziert werden, lediglich der Chef selbst, also Rex, zahlt schon beim zweimaligen Erscheinen einen kleinen Gewinn aus. Die höchsten Profitchancen liefern aber die Freispiele. Erscheint der Scatter dreimal, werden 16 Free Games aktiviert. Natürlich hat sich Rex auch ein wenig seiner neuen Novoline Familie angepasst. Das obligatorische Kartenrisiko als Zusatzfeature zur Ertragsverdopplung darf natürlich nicht fehlen. Mit der einfachen Option Rot oder Schwarz kann der Onlinespieler seinen Gewinn mehrfach erhöhen.

Die wichtigsten Symbole der Spiels

Das wichtigste Symbol ist natürlich Rex selbst. Im besten Fall sorgte er für eine 25fache Einsatzausschüttung. Dies mag sehr, sehr wenig klingen. Die Praxis hat jedoch bewiesen, dass aufgrund der Gewinnlinienvielfalt der Ertrag bedeutend höher ausfällt. Bekanntlich hat der Vierbeiner immer Hunger. Novoline hat seine Semmel natürlich nicht vergessen. Diese sorgt zwar im Normalspiel nur für einen fünffachen Gewinn, nimmt aber in den Bonusrunden die Gestalt von Rex an und dient somit für zusätzliche Profite. Der Kommissar hat seine gesamte Ausrüstung mit in den Slot genommen. Die blaue Rundumleuchte fungiert als Scatter. Erscheint sie dreimal werden die 16 Freispiele aktiviert. Das Blaulicht ist nur auf den Walzen eins, drei und fünf zu finden. Zusätzlich sorgt der Scatter für einen direkt fünffachen Cashgewinn.

Die schnelle Verfolgsjagd am Slot bringt ebenfalls ein sehr erträgliches Plus. Das Polizeiauto und der Hubschrauber sind mit dem Multiplikationsfaktor zehn ausgestattet. Immerhin noch das Sechsfache kann mit der Pistole und den Handschellen gewonnen werden. Die typischen Casinosymbole, also Zahlen und Buchstaben sorgen eher für kleinere Erträge, welche aber allemal für eine Bankrollstabilisierung genügen. Nicht vergessen werden darf das Wildsymbol. Die Tatze von Rex füllt alle Gewinnlinien automatisch auf. Erfahrungsgemäß erscheint sie mehrmals auf einer Walze, so dass ansprechende Multigewinne eingespielt werden.

Unser Rex Spieltipp

Wir empfehlen jeden Gambler wirklich auf der kompletten Linienanzahl zu spielen. Jede Verringerung führt aus unserer Sicht automatisch zu einer „sinnlosen“ Einbuße der Profite. Die Spielsumme sollte dem eigenen Bankroll angepasst sein. Kommissar Rex garantiert schon mit relativ kleinen Einsätzen ansprechende Ausschüttungen. Das Kartenrisiko darf bei kleinen Erträgen jederzeit genutzt werden. Übertreiben sollte man es jedoch nicht, denn der „Schuss“ kann logischerweise auch nach hinten losgehen. Bei höheren Profiten sollte der Klick automatisch auf „Annehmen“ erfolgen.

Das Ziel der Casinositzung muss es sein, in die Bonusrunden zukommen, denn dann steigen die Ausschüttungen um ein Vielfaches. Unsere Erfahrung ist, dass nicht alle Free Games gleichermaßen konstant sind. Oft ist der Reingewinn doch etwas enttäuschend. Aber irgendwie hatten wir danach immer das Gefühl, dass sich Rex für den „kleinen“ Gewinn ein wenig geschämt hat. Die nachfolgenden Normalrunden waren durchweg besonders ertragsreich. Meist ist das Wildsymbol dann konzentriert auf mehreren Reels gleichzeitig erschienen. Unser Tipp daher: Sind die Bonusrunden weniger profitabel, sollte danach eine Einsatzerhöhung vorgenommen werden – es lohnt sich!

Die Mindest- und Höchsteinsätze am Rex Slot

Pro Gewinnlinie muss der User mindestens einen Cent setzen. Praktisch kann der Slot also bereits mit dieser „Minisumme“ nahezu unendlich gedreht werden. Für Freizeitspieler, welche das Risiko scheuen, ist dies natürlich die ideale Möglichkeit stundenlang zu Zocken und vielleicht trotzdem eine wundersame Geldvermehrung durch den vierbeinigen Kommissar zu erhalten. Beim Ausnutzen aller Gewinnlinien, und dies halten wir für sinnvoll, beträgt der Mindesteinsatz somit 40 Cent. Dieser Betrag dürfte ebenfalls für jeden Casinospieler erschwinglich sein. Die maximale Einsatzsumme pro Paylinie liegt bei zwei Euro. Pro Spin können also 80 Euro gedreht werden. Damit dürften auch die professionellsten Slot-Experten bestens bedient sein. Die maximale Ausschüttung beträgt in diesem Fall, wie bereits beschrieben, 20.000 Euro. Zweifelsohne haben andere Novoline Slots in diesem Fall etwas mehr zu bieten. Die summarische Steigerung durch die Mehrlinienaktivierung sollte jedoch nicht unterschätzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.