Klein, aber fein ist der Softwareentwickler Habanero, der ein Spezialist für Slots ist. Um auf dem hart umkämpften Markt Fuß zu fassen, suchte der Hersteller nach einem starken Partner, den er mit dem britischen Entwickler 1x2gaming gefunden hat. Darüber hinaus betreibt Habanero zwei virtuelle Spielhallen.

Das neue Werk GANGSTA

Über das 3PI Aggregation-System von 1x2gaming kann Habanero sein neues Werk GANGSTA verbreiten. Es handelt sich bei GANGSTA um das erste Spiel, das nur im HTML5-Format entwickelt wurde. Es eignet sich für den Desktop-PC ebenso wie für mobile Geräte. Thema dieses Slots ist die Zeit der Mafia in den 1920er Jahren in den USA, bei den Charakterbildern stand Al Capone Pate. Der Spieler kann bei diesem Slot über fünf verschiedene Unterweltgrößen Freispiele bekommen. Freispiele werden ausgelöst, wenn gleichzeitig

  • eine der Unterweltgrößen
  • Zeitung mit Schriftzug “Who did it?

auf den Walzen erscheinen.

Entwicklungszeit von 18 Monaten

Für den neuen Slot GANGSTA brauchte Habanero eine Entwicklungszeit von 18 Monaten, die sich ausgezahlt hat. Der Slot bietet verschiedene Extras. Auch in Deutschland können die Spiele von Habanero mittlerweile gespielt werden, im Club Casino sind sie in deutscher Sprache verfügbar. Mittlerweile sind mehr als 50 Slots von Habanero auf dem Markt.

Abwechslung mit den Slots von Habanero

Neben den bekannten Herstellern Microgaming, NetEnt oder Playtech ist Habanero mit seinen Slots eine echte Bereicherung, der Hersteller ist für die tolle Grafik und verschiedene Extras bekannt. In den letzten Monaten hat sich Habanero mächtig ins Zeug gelegt und verschiedene Neuheiten entwickelt, darunter Roman Empire, 12 Zodiacs, Sparta und Fa Cai Shen. Die Spiele von Habanero werden inzwischen in 15 Sprachen angeboten, sie sind auf dem europäischen und dem asiatischen Markt verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.