Von allen Spielen, welche sowohl in Online-Casinos, als auch in den konventionellen Spielhallen gibt, haben lediglich die Spielautomaten wie zum Beispiel das Golden Sevens einen besonderen Ruf. Denn obwohl offensichtliche Strategien im Glücksspiel meistens nur bei Karten- und Tischspielen angewendet werden, so wird der größte Erfolg mit den höchstmöglichen Gewinnen grundsätzlich dem Glück in Slot-Spielen, wie zum Beispiel dem Golden Sevens von Novoline zugeschrieben. Dass es sich dabei lediglich um eine Annahme handelt, dürfte wohl eine Überraschung sein. Denn auch für Slotspiele wie zum Beispiel dem Golden Sevens von Novoline gibt es diverse Strategien, welche angewendet werden können.

golden sevens von novoline

Keine Vitamine, dafür hohe Gewinne im Obstkorb

Dank des Jackpots des Golden Sevens Slot von Novoline, haben Spieler nicht nur die Möglichkeit hohe Gewinne zu erzielen, auch die ausgiebige Slotaction, welche damit verbunden ist, sollte an dieser Stelle erwähnt werden. Novoline Slots wie das Golden Sevens können nicht nur in Online-Casinos, sondern auch in stationären Spielhallen gespielt werden. Die Golden Sevens Slot Machine wurde mit Gewinnsymbolen ausgestattet, welche bereits von vielen anderen Novoline Slots bekannt sind und bestimmt schon das eine oder andere Mal gesehen wurden. Es handelt sich dabei um den Klassiker, die Früchte. Darunter befinden sich beispielsweise Äpfel, Melonen, Orangen, Glocken, Zitronen und Kirschen. Der Name wäre jedoch nicht Golden Sevens von Novoline, wenn die Sieben als Gewinnsymbol fehlen würde. Diese ist natürlich auch dabei. Der Golden Sevens Slot von Novoline wurde mit insgesamt fünf Walzen ausgestattet, auf denen die einzelnen Gewinnsymbole in Form von 20 unterschiedlichen Gewinnlinien verteilt sein können. Ob auch tatsächlich mit so vielen Gewinnlinien gespielt werden soll, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Schließlich gilt es den Linieneinsatz ein weiteres Mal zu riskieren. Und zwar für jede zusätzliche Gewinnlinie, welche aktiv gespielt wird. Alternativ können auch nur 5 oder zehn Gewinnlinien gespielt werden. Weniger Gewinnlinien bedeuten aber auch weniger Gewinnchancen. Das bedeutet, dass die potenzielle Gewinnkombination letztendlich nicht auf Gewinnlinie stehen bleibt, wenn weniger Gewinnlinien aktiv sind.

Supergames auch online verfügbar

Im Golden Sevens Spiel von Novoline lassen sich passable Gewinne erzielen. Als Höchstgewinn wird der Einsatz, welcher 1000-fach zurückgewonnen wurde. Dazu kommen diverse Supergames. Wer möchte, kann die zusätzlichen Drehs durch die Supergames nutzen, um weitere mögliche Gewinne zu erzielen. Die Gewinnchancen bei den Supergames sind sehr wahrscheinlich und ermöglichen weitere mögliche Zusatzdrehs. Dieser Trick stammt ursprünglich aus den lokalen Spielhallen in Deutschland, da der Drehgewinn begrenzt ist. Diese Limitierung sagt aus, dass nur so viel gewonnen werden darf, wie es vom Staat erlaubt wurde. Um dieses Limit umgehen zu können, wurden die Supergames von den Anbietern eingeführt. Auf diese Weise sind die im Golden Sevens von Novoline erzielten Gewinne vom Dreh unabhängig. Da es sich um einen Gewohnheitsfaktor handelt und natürlich auch, weil die große Nachfrage existent in Bezug auf Supergames für das Golden Sevens von Novoline existent war, wurden diese auch auf die Onlinewelt übertragen und in Online Casinos etabliert. Handelt es sich um einen progressiven Jackpot, ist die Gewinnhöhe nicht begrenzt. Der Vorteil eines progressiven Jackpots wie beim Golden Sevens von Novoline äußert sich darin, dass keine feste Summe zur Verfügung steht. Dieser Jackpot ist stattdessen vom Linieneinsatz abhängig und wird prozentual errechnet. Auf diese Weise lässt sich der Linieneinsatz mehr als 30000-fach zurückgewinnen.

Flexible Spielmöglichkeiten in den Golden Sevens von Novoline

Golden Sevens von Novoline bedeutet: Wo eine Sieben zu finden ist, können die Früchte nicht weit sein. Denn grundsätzlich wird mit der Golden Sevens von Novoline ein wachechter Fruit Slot zur Verfügung gestellt. Im Gegensatz zu anderen Slot Machines überzeugt die Golden Sevens von Novoline jedoch mit zusätzlichen Features, sodass sich mit etwas Glück der ganz große Gewinn erzielen lässt. Für die hohen Gewinnmöglichkeiten sind die gewöhnlichen Liniengewinne, die Supergames und der progressive Jackpot verantwortlich. Die Golden Sevens kann sowohl im Spaßmodus gespielt werden, als auch mit echtem Geld gezockt werden. Des Weiteren punktet die Golden Sevens von Novoline mit schlichtem Design, welches die optimale Übersichtlichkeit der Gewinnsymbole gewährleistet.

So gewinnt der Spieler in den Golden Sevens

Grundsätzlich erweckt die Golden Sevens von Novoline erst einmal einen recht gewöhnlichen Eindruck und ist wie viele andere Fruit Slots relativ simpel aufgebaut. Das Ziel in der Golden Sevens von Novoline ist es, gleiche Gewinnsymbole zu sammeln, indem die Walzen bewegt werden. Die Gewinnkette der benötigten Symbole beginnt an der ersten Walze, auf der linken Seite und endet im Idealfall rechts außen, an der letzten Walze. Insgesamt gibt es zwanzig Gewinnlinien, sodass der Spieler mit einer ordentlichen Anzahl an möglichen Gewinnen rechnen kann. Mit diesen Linien werden jeweils fünf Felder abgedeckt, wobei jedes dieser Felder zu eine der Walzen gehört. Den Höchstgewinn erzielt der Spieler bei fünf gleichen Symbolen, welche nebeneinander, also in einer Reihe angeordnet sind. Die einzelnen Symbole unterschieden sich aber je nachdem, welches Symbol angezeigt wird.

Das bedeuten die Symbole

Das einfache Symbol in der Golden Sevens von Novoline, ist die Kirsche. Diese zählt jedoch ebenso viel, wie die Orange und auch die Pflaume. Kommt es in Bezug auf diese Früchte zu einer Dreierkombination, bekommt der Spieler ein bisschen mehr als seinen Einsatz zurück. Die Kirschen in den Golden Sevens von Novoline haben einen entscheidenden Vorteil: Sie zählen bereits ab zwei angezeigten Gewinnsymbolen. Darüber hinaus können unterschiedliche Gewinnlinien miteinander addiert werden, sodass die Kirsche in den Golden Sevens häufig einen höheren Gewinn mit sich bringt. als ursprünglich eingesetzt wurde. Die höheren Gewinnsymbole werden durch die Apfel und die Melone gekennzeichnet. Handelt es sich um deren Höchstwert, so sind diese Symbole ebenso wertvoll wie das Glockensymbol. Kommt es aber zu fünf Glocken, welche sich auf einer Gewinnlinie befinden, so wird in den Golden Sevens von Novoline ein Supergame freigeschaltet. Ebenso wird die goldene Sieben belohnt. Hier wird jedoch schon nach vier nebeneinanderstehenden Symbolen das Supergame freigeschaltet.

Fazit Das Besondere an den Golden Sevens sind zum einen die Supergames, welche den Gewinn signifikant erhöhen können und zum anderen der progressive Jackpot, welcher stets wächst und dementsprechend sehr hoch ausfallen kann. Dieser Jackpot kann jedoch nicht einfach so geknackt werden, denn dazu muss der Spieler alle 15 Felder mit der goldenen Sieben belegen. Viel Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.