Der in Großbritannien ansässige Glücksspiel Entwickler GameAccount ist eine Partnerschaft mit dem in Chicago ansässigen Slot Entwickler Incredible Technologies INC eingegangen, um eine Online Version des IT Inc. Slots mit dem Titel Medusa: Quest of Perseusauf dem Simulated Gaming Netzwerk der Vereinigten Staaten zu veröffentlichen.

Wichtige Informationen zu Simulated Gaming

Bei Simulated Gaming handelt es sich um einen Internet Glücksspiel Service, der vom GameAccount Netzwerk speziell für die landbasierten US Casinos entwickelt wurde, um den Kunden im Vorfeld der schwebenden Regulierung eine Webseite sowie mobile Apps zu bieten, die über Funktionen wie Echtzeit Slot Turniere und Internet Glücksspiele verfügt mit einem Portfolio von über 200 Casino Slot-, Tisch- und Skill-basierten Spielen.

Die Highlights der neuen Veröffentlichung

Medusa zog 95 Prozent mehr Spieler an, als Incredible Technologies mit dem vorigen Thema Robin Hood: Riches of Sherwood Forest erzielen konnte. Binnen 72 Stunden nach der Veröffentlichung gab es 500 Prozent mehr Einsätze als beim Durchschnitt der sechs von GameAccount vorher veröffentlichten Spiele. Medusa hat sich als erfolgreichste Veröffentlichung in diesem Jahr für die Simulated Gaming Plattform in diesem Jahr erwiesen. GameAccount verwendet ausschließlich Innovative Software und hat eine unglaubliche Kopie des Originals von Incredible Technologies in 3D geliefert. Incredible Technologie Spiele gehören jetzt zu den am meisten gespielten Casino Spielen, die auf dem virtuellen Simulated Gaming Slot Flur präsentiert werden. Die Partnerschaft zwischen Incredible Technologies und GameAccount unterstützt Incredibles Technologies lan-basierten Glücksspiel-Verkauf auf dem US Casino Markt. Das neue Spiel wird ab Herbst 2015 im Echtgeldmodus in New Jersey zur Verfügung stehen. Auch in Zukunft wird man wohl noch viel von diesem Entwickler hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.