Medienberichten zu Folge steht der FC Barcelona kurz vor dem Abschluss eines weiteren Sponsorenvertrages, der ihm jährlich Millionen Euro bringt.

Ein dritter Hauptsponsor bei den Katalanen

Aktuell wird berichtet, dass der FC Barcelona angeblich vor dem Abschluss eines neuen Sponsoren-Vertrages steht. Barca steht angeblich in Verhandlungen mit dem Online Casino Botomania, bei dem es sich um ein Angebot des Sportwetten-Anbieters Bet365 handelt. Dieser neue Sponsorenvertrag kann Barca nochmals rund 40 Millionen Euro im Jahr in die Kasse spülen.

Erst im Juni hatte der FC Barcelona seinen Sponsor-Vertrag mit seinem Trikot-Sponsor Qatar Airways verlängert, der den Katalanen bereits mehrere Millionen jährlich sichert. Sollte der Sponsoren-Vertrag tatsächlich zustande kommen, dann würde Barca über insgesamt drei Hauptsponsoren verfügen: Qatar Airlines, Nike und Botemania.

Online-Casino Botemania: Ein Angebot von bet365

Nur die wenigsten werden wissen, dass es sich bei dem Online Casino Botemania um ein Angebot von bet365 handelt. In dem Casino werden den Spielern neben den klassischen Casinospielen auch Slots, Videopoker und Jackpot Spiele angeboten. Das Unternehmen ist ansässig in Gibraltar und ist dort auch durch die zuständige Regulierungsbehörde lizenziert.

Die Glücksspiel-Branche als Sponsor

Immer mehr dringen die Glücksspiel-Anbieter in den Sponsoren-Markt vor. Beste Beispiele sind Tipico und Bet-at-Home, die beide erst in diesem Jahr mit zwei Bundesligisten Sponsorenverträge abgeschlossen haben. Doch etwas ungewöhnlich ist das Vorgehen von bet365 mit seinem Online Casino Angebot, da sich der Anbieter selbst hauptsächlich auf den englischen Markt und die englische Premier-League konzentriert. Allerdings wird Botemania nicht auf den Trikots der Spieler zu sehen sein, sondern nur auf der Trainings-Bekleidung der Spieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.