Der Spielautomat Bullion Bars, natürlich wieder aus dem Hause Novoline, ist recht einfach und schlicht aufgebaut, ganz so wie die einarmigen Banditen, die man aus den Casinos in amerikanischen Filmen kennt. Dieser klassische Slot bringt den Goldrausch zurück, in den die Goldschürfer früher verfallen sein dürften, wenn sie das Gold rochen. Hier riecht es auch nach Gold. Man muss es sich nur holen. Auf klassischen drei Walzen und 20 Gewinnlinien liegen die goldenen „Bars“, die man nur einfangen muss. Jedoch gibt es bei Bullion Bars keine weiteren Bonusspiele außer dem Streak Bar Feature und dem bereits bekannten Risikospiel Gamble, mit dem man seinen gerade erzielten Rundengewinne verdoppeln kann.

Novoline_Bullion_Bars_Spielautomat

Die Symbole bei Bullion Bars und ihre Werte

Wirklich viele Symbole muss man sich bei Bullion Bars nicht merken. Symbolmäßig ist das Spiel ziemlich minimalistisch gehalten, es gibt nur 7 Symbole. Zum einen sind hier die Goldbarren mit der Aufschrift „BAR“. Dieses Symbol BAR gibt es in verschiedenen Ausführungen. Das „normale“ BAR, dann das zweifache BAR und das dreifache BAR. Daneben gibt es noch das Symbol „Bullion Bar“. Dieses Symbol kann sehr hohe Gewinne ausspielen. Beispielsweise erscheint das BAR auf der linken Walze dreimal und auf der rechten wieder dreimal und gleichzeitig in der Mitte das Symbol „Bullion Bar“, hat man eine Gewinnkombination erspielt, die einen hohen Gewinn bringt und sich durchaus sehen lassen kann. Das nächste Symbol ist der Stern, mit dem man jedoch keine hohen Gewinne erzielen kann. Letztlich gibt es noch das Symbol „Kreis“, der aber nichts anderes ist als die Niete im Spiel. Außerdem gibt es noch das Bar-Streak Symbol, mit dem zusätzliche Gewinne gemacht werden können. Die Streak Bar Grafik tanzt wertungstechnisch aus der Reihe, denn sie aktiviert Freispiele, in denen du ganz ohne Einsatzrisiko um große Gewinne spielen darfst. Das schwarze X bringt keine Auszahlung mit sich.

Die Spielregeln bei Bullion Bars

Das Novoline Spiel Bullion Bars ist wie ein klassischer Slot aufgebaut und dementsprechend wird hier auch nur auf drei Walzen gespielt, aber auf bis zu 20 Gewinnlinien. Jede Linie wird einzeln bewertet, so dass man pro Dreh bis zu 20 Gewinne erzielen kann. Man muss aber nicht zwingend auf alle Linien setzen, wobei man, wenn man mit echtem Geld spielt, das finanzielle Risiko selbst bestimmt. Um zu gewinnen, müssen logischer Weise bei drei Walzen auch drei identische Symbole auftauchen. Drei übereinstimmende Symbole bringen also automatisch Gewinne, die jedoch unterschiedlich hoch ausfallen können. Mit jedem Gewinn erhält man automatisch einen weiteren kostenlosen Dreh. So besteht die Möglichkeit, dass man längere Zeit keinen Einsatz mehr tätigen muss und trotzdem hohe Gewinne erhalten kann.

Das Streak Bar Feature bei Bullion Bars

In dieser Sonderfunktion kann man seinen Einsatz erhöhen, indem die Symbole „Bar – Streak – Bar“ beliebig auf den Walzen erscheinen. Einfach den Knopf „Start“ drücken und gewinnen. Wird keine Gewinnkombination mehr erspielt ist das Streak Bar Feature beendet. Das heißt, werden keine Gewinne mehr erzielt, kehr man in den normalen Spielmodus zurück.

Bullion Bars online bei StarGames Casino spielen

Wie viele andere Novoline Spiele auch, kann man selbstverständlich auch Bullion Bars bei StarGames Casino spielen. Hierzu muss man sich nur anmelden. Dann entscheidet man sich, ob man mit echtem Geld spielt oder die kostenlose Variante wählt. Ist man Neueinsteiger, ist das kostenlose Spiel angeraten. Das gibt die Möglichkeit, ohne finanzielles Risiko das Spiel zuerst einmal kennen zu lernen. Ein Wechsel ins Spiel mit echtem Geld ist natürlich auch jederzeit möglich. Im Falle des kostenlosen Spiels erhält man nach der Erstanmeldung von StarGames Casino einen Willkommensbonus von 5000 Stars auf sein Spielerkonto gutgeschrieben. „Stars“ ist die hauseigene Währung des Casinos. Nun kann man ins Spiel einsteigen. Hierzu wählt man zunächst den Einsatz für das gesamte Spiel, danach den Einsatz pro Runde und Gewinnlinie. Dies geschieht mit den Symbolen „+ / – “. Um vorab zu sehen, welche Gewinne für den jeweiligen Einsatz erzielt werden können, drückt man den Knopf „Gewinne“ und man gelangt zu einer Gewinnübersicht. Diese rechnet automatisch den möglichen Gewinn, je nach Höhe des Einsatzes, aus. Mit dem Button „Start“ wird nun die erste Runde gestartet und die drei Walzen laufen an. Möchte man nicht jede Runde selber auslösen, kann man mit einem Klick auf den Button „Autostart“ die Walzen jede Runde automatisch anlaufen lassen. Zum Beenden drück man den Knopf „Autostart“ erneut und das automatische Anlaufen der Walzen hört auf und man muss die einzelnen Runden wieder selbst den Knopf „Start“ drücken. Hat man einen Rundengewinn erzielt, erscheint der Knopf „Gamble“, das bekannte Risikospiel mit dem man eine 50 : 50 Chance hat, seinen Rundengewinn zu verdoppeln.

Doppelt oder Nichts – Risikospiel Gamble bei Bullion Bars

Hat man eine Gewinnkombination erspielt, erscheint der Knopf „Gamble“. Mit diesem Spiel hat man die Möglichkeit, seinen Rundengewinn entweder zu verdoppeln oder wieder zu verlieren. Man hat also eine 50 : 50 Chance. Wenn man das Risiko spielen möchte, drückt man einfach den Button „Gamble“ und das Spiel beginnt. Hier muss man eine Kartenfarbe „Rot“ oder „Schwarz“ wählen. Hat man die richtige Kartenfarbe getippt, wird der Rundengewinn verdoppelt und man hat erneut die Chance, ohne einen weiteren Einsatz zu tätigen. Hat man dagegen falsch getippt, ist der Rundengewinn verloren.

Bullion Bars mit echtem Geld spielen

Will man die richtigen Gewinne absahnen, muss man natürlich mit echtem Geld spielen. Wie auch beim kostenlosen Spiel, muss man sich natürlich auch für das Spiel mit echtem Geld zuerst einmal bei StarGames Casino anmelden. Genau wie bei der kostenlosen Variante, erhält man von StarGames Casino einen Willkommensbonus bei der Erstanmeldung. Nach der Registrierung kann man sich als auf ein Willkommensgeschenk von 100 % oder maximal 100 Euro freuen. Das bedeutet, zahlt man auf sein Spielerkonto 50 Euro ein, erhält man von StarGames Casino noch einmal 50 Euro als Geschenk. Zahlt man 120 Euro ein, erhält man 100 Euro geschenkt. Ist man bereits bei StarGames Casino angemeldet und hat zuerst einmal die kostenlose Variante gewählt, kann man jedoch jederzeit in den Echtgeldmodus wechseln. Mit 0,02 Euro pro Dreh und Gewinnlinie, dem Mindesteinsatz, kann bereits gespielt werden. Das heißt, wenn man mit allen 20 Gewinnlinien spielen will und pro Reihe 0,02 Euro einsetzt, zahlt man 0,40 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.