Der Glücksspielanbieter Bally Wulff aus Berlin zeigte auf der ICE Totally Gaming Messe in London in diesem Jahr einige Neuerungen in Bezug auf die internationalen Märkte. Insbesondere die Spieler in Deutschland, Italien und Spanien dürfen sich ab Februar über einige neue Produkte von diesem Glücksspielanbieter freuen.

Spannende neue Produkte bei Bally Wulff

Bally Wulff präsentierte einige spannende Produkte mit Hilfe einer erfolgreichen Präsentation auf der Messe in London. So wurde von den Besuchern nicht nur der moderne Stand gelobt, sondern insbesondere auch die Produkte und die Art der Präsentation auf der ICE. Bally Wulff ist bereits dabei, den spanischen Markt zu erobern. Das ist nicht nur in Spanien für den Anbieter spürbar, auch das Interesse von den Spaniern selbst auf der Messe war sehr groß. Auch in Spanien konnte Bally Wulff mit qualitativ hochwertigen und vor allem cleveren Lösungen punkten. Die Spieler in Spanien genießen die hochwertigen Spielautomaten, die mit unterhaltenden und abwechslungsreichen Spielen bestückt sind, erfreuen sich an tollen Grafiken und an der hohen Benutzerfreundlichkeit. Moderner Ideenreichtum hat sich für das Unternehmen aus Berlin in Spanien bereits ausgezahlt.

Bally konzentriert sich auf den italienischen Markt

Nach dem großen Erfolg in Spanien wird nun der italienische Markt für Bally Wulff immer wichtiger und so wird geplant, sich in diesem Jahr verstärkt auf den Glücksspielmarkt in Italien zu konzentrieren. Auch in Italien verfügt das Unternehmen aus Berlin über starke Partner, die dabei helfen sollen, auch den italienischen Glücksspielmarkt zu erobern. So plant man derzeit, die Produkte noch mehr auf die Spieler in Italien zuzuschneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.