Das neueste Spiel aus dem Berliner Traditionsunternehmen Bally Wulff feat. Merkur ist bereits in den hiesigen Online Casinos zu finden. Hier stehen Liebe, Drama und Leidenschaft im Vordergrund und das ist einmal Grund genug, sich den neuen Slot genauer anzusehen.

Book of Romeo und Julia: Hier klingelt es bei den Novoline Fans

Bei den Novoline-Fans werden bereits bei dem Namen die Alarmglocken klingeln, denn Bally Wulff bringt hier nicht etwa etwas komplett Neues auf den Markt, sondern einen Klon des bekannten Slots Book of Ra aus dem Hause Novoline. Bei der Entwicklung wurden keine neuen Features eingebaut oder neue Spielmodi – aber leider ist da heutzutage Gang und gäbe bei der Produktion neuer Spiele.

Kein ein Book of Ra Klon erfolgreich werden?

Die große Frage ist, ob derartige Book of Ra Klones überhaupt erfolgreich werden können – die Antwort: Leider nicht, denn welcher Spieler zockt gern einen Slot, der kopiert ist, wenn das Original gleich nebenan zur Verfügung steht?

Um es auf den Punkt zu bringen, von solch billigen Abklatsch gibt es bei Novomatic, Merkur und Bally Wulff schon genügend. Das ist eigentlich schade, denn die romantische Liebesgeschichte aus Verona um das Liebespaar Romeo und Julia hat sicherlich mehr verdient. Besonders weil diese Games im Prinzip für die Frauen unter den Spielern gemacht werden. Kurz gesagt, hier hat Bally Wulff Potenzial ziemlich stümperhaft verschenkt.

Fazit

Der Slot Book of Romeo und Julia wird wohl einer der Spiele sein, die zum Verstauben in der dunklen Besenkammer des Merkur Online Casinos produziert wurden. Das ist schade, denn Merkur Spiele und auch die Bally Wulff Games können durchaus richtig Spaß machen, doch solch ein Klon trägt leider nicht zum Spaßfaktor bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.