Obwohl Atlantic City in Bezug auf das Glücksspiel in den letzten Jahren herbe Rückschläge hinnehmen musste, scheint es, als würden die noch verbliebenen Casinos dort bald in neuem Glanz erstrahlen.

Neue Lizenzen für des Online Glücksspiel

Die Behörden in New Jersey erteilen dem Anbieter Resorts Casino.com, welches zum ältesten Casino in Atlantic City gehört. Noch vor einiger Zeit wurde das Casino auch mit PokerStars in Verbindung gebracht. So erhielt das Resorts Casino.com erst kürzlich neue Lizenzen, um die Produkte und Serviceleistungen auch im Internet legal anbieten zu können. Allerdings müssen sich interessierte Spieler noch einige Zeit gedulden, bevor sie ihrer Leidenschaft auch im Internet nachgehen können. Zunächst müssen noch die notwendigen Kontrollverfahren von der Behörde durchgeführt werden, erst dann darf der virtuelle Zockertempel seine Tore öffnen. Auch muss der Betreiber erst einmal die Systeme auf Funktionalität überprüfen, damit die Kunden nach der Eröffnung nicht enttäuscht sind.

Beta Tests der neuen Webseite in Planung

Es steht aber nicht nur eine Überprüfung der zur Verfügung stehenden Produkte an, sondern es muss auch ein Beta Test durchgeführt werden. Der Beta Test ermöglicht es dem Anbieter, die Produkte auch über einen längeren Zeitraum zu testen. Ausgewählte Spieler können während dieser Testphase Echtgeld einzahlen und das System auf Herz und Nieren überprüfen. Alle Fehler, die diese Spieler bemerken, werden dann an den Betreiber gemeldet. So hat der Betreiber die Möglichkeit, sein System und seine Produkte noch vor der Eröffnung zu testen und dann eine voll funktionsfähige Webseite zu eröffnen. Aber das Casino Resort ist nicht der einzige Betreiber, der seine Produkte in Zukunft im Internet anbieten wird. Von den acht verbliebenen Casinos bieten bereits fünf ihre Dienstleistungen auch Online an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.